50 Jahre Bergabteilung

Im vollbesetzten Pfarrsaal feierte die Bergabteilung vor kurzem ihr 50-jähriges Bestehen.Im Herbst 1966 als Ski- und Bergabteilung von Gerhard Karl gegründet, teilten sich Berg- und Skisportler im Jahr 1971 und agieren seitdem als selbständige Abteilungen. 36 Jahre war der Gerhard Karl als Abteilungsleiter und alleinverantwortlicher Tourenführer aktiv, seit 2003 wurden unter der Abteilungsleitung von Adi Müller und Peter Schmied die Aufgaben auf mehrere Schultern verteilt. Jedes Jahr werden von April bis November Gemeinschaftsfahrten zu attraktiven Zielen in den Berchtesgadner, Salzburger und Chiemgauer Bergen, aber auch im Salzkammergut und im Karwendel angeboten, zudem Bergwochen in weiter entfernten Gebirgen und im Winter Schneeschuhwanderungen. Seit gut 10 Jahren gibt es die Seniorenwandergruppe der „Emmertinger Berggeister“, die unter Leitung von Gerhard Karl bei einfachen Touren in den nahegelegenen Bergen und im Landkreis unterwegs ist. Der Jubiläumsabend war gekennzeichnet vom Wiedersehen mit vielen ehemaligen Aktiven und wurde gekrönt von einer gut einstündigen Diashow von Gerhard Karl zum Thema „50 Jahre Bergabteilung“,die viele Erinnerungen weckte und mit großem Beifall aufgenommen wurde. Als einzige heute noch aktive Gründungsmitglieder wurden Gerhard Karl und seine Frau Irmi mit einem kleinen Geschenk geehrt. Als Fazit bleibt: eine sehr schöne Feier, die hoffentlich dazu beiträgt, dass die Bergabteilung noch lange ein lebendiges Mitglied des SV DJK Emmerting bleibt

1 comment on “50 Jahre BergabteilungAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.